THE SUMMERLAND'S CHUFFER

Summerlands Chuffer
Summerlands Chuffer Montage und Beispiel aus dem Liefersortiment

Akustik, geschaffen für Ihr Echtdampf Modell

Mit Hilfe vieler Echtdampf Enthusiasten entwickelt, freuen wir uns, Ihnen die von Chris Bird und Nigel Garrett (DP Supplier) gebauten "The Summerland's Chuffer" (SC und FX sind Markenzeichen DP Supplier) vorstellen und liefern zu können. Der Summerland`s Chuffer ist eine hoch entwickelte und mit Präzision konstruierte Geräusch Pfeife, die den echten Ton einer Dampflok Ihrer 16mm und Garten-Eisenbahn Modelle verstärken kann. Durch flexible Anpassungen in Grösse und Durchmesser sind die unterschiedlichen Chuffer Versionen an nahezu jedes Modell mit Gas- oder Spiritus Feuerung montierbar. Die neue Bauform mit "FX Control" verfügt über eine drehbare Hülse mit 2 unterschiedlich großen Bohrungen. Damit kann der Chuffer durch drehen der Hülse von Oben in der Lautstärke und Abdampfmenge eingestellt werden.

Passend für viele verfügbare Echtdampfloks im Gartenbahn Maßstab, verstärkt und erhöht ein Chuffer akustisch den Ton des Auspuffabdampfes und bietet den zusätzlichen Vorteil, dass ein oft beim ersten Anfahren vieler Modelle in größeren Mengen ausgeworfenes Öl- und Kondenswasser Gemisch abwärts geleitet wird. Während der Fahrt wird Ihr Modell auch nicht mehr so stark durch das im Abdampf enthaltene Öl verschmutzt.

Die Chuffer werden abhängig vom Modell durch Stecken, Schrauben oder mittels einer passenden Hülse aus einem Stück Messingrohr am Abdampfrohr befestigt. Die Montage kann bei vielen Modellen ohne zusätzliches Werkzeug oder mechanische Anpassungsarbeiten relativ einfach ausgeführt werden.

Wenn Ihre Loks R/C ferngesteuert sind, fügt der Summerlands Chuffer Ihrem Fahrgefühl eine ganze neue Dimension hinzu: Sie hören jetzt Ihr Modell wesentlich besser Arbeiten. Dadurch können Sie das Modell feinfühliger regeln! Sollte Ihre Lok einmal außer Sicht sein, können Sie noch den Auspuffschlag beim Fahren mit Last hören und haben somit auch dann eine bessere Kontrolle. Dies gilt natürlich auch für manuell gesteuerte Modelle.

Für uns hat die Verwendung dieser Chuffer in unseren Loks eine völlig neue akustische Dimension beim Fahren unserer Echtdampfmodelle erreicht.

 

Die Preise beginnen bei SC 39 Euro / FX 49 Euro, je nach Währungsumrechnung (Stand 06/2019).

Eine Sonderausführung (Speziallack matt schwarz) lackiertes Oberteil ist für +10 Euro erhältlich.

 

Der Einbau bei uns erfolgt nach Aufwand. Je nach Modell benötigen wir ca. 1 Stunde mit Probefahrt des Modells.

 

Bitte beachten Sie mögliche Auswirkungen durch die aktuelle BREXIT Situation.

Feine Technik genießen - dies ist keine Magie!

Chuffer Soundbeispiele finden Sie als Videos hier: Summerlandsteam's channel

Wir beraten Sie und führen die Arbeiten auf Wunsch für Sie aus!

Spezielle Chuffer Modelle, Ersatzteile und Zubehörsortimente für:

  • Accucraft Modelle, VIK und verschiedene UK Modelle ab 04/2019 lagernd
  • DMR Reppingen Dampf-Modellbau, 6001 lagernd
  • WYKO Echtdampf Modellbau, auf Anfrage
  • REGNER Dampftechnik: Dampf-und Finescale Modellbau, lagernd ab Mitte April!
  • Roundhouse Modelle, Classic Modelle lagernd
  • Bowande Modelle, auf Anfrage
  • für alle anderen Modelle fragen Sie uns oder senden Sie uns einfach eine Zeichnung der Rauchkammer und Schornstein Abmessungen. Stand 04/2019

Bauarten, Beispiele aus dem Liefersortiment:

REGNER Echtdampf
universal Chuffer für Lokomotiven

SCGP1

Universal Chuffer, anpassbar z.B. für REGNER Dampftechnik Modelle durch eine Hülse zum Abdampfrohr. 

Regner BR 99222
Regner BR 99 222

SCRG2

für Regner BR99222

DMr Reppingen WYKO
spezieller Chuffer für DMR Reppingen

SCGP7-50

für DMR Reppingen oder WYKO Modelle


Bitte beachten Sie vor einer Bestellung den Durchmesser des Abdampfrohres Ihres Modells zu prüfen. Dieser kann bei Ihren Modellen 3 bzw.  4 mm oder auch mehr betragen!

Beispielanleitung für den Selbsteinbau:

Download
Einbauanleitung
Hier können Sie unsere Einbauanleitung am Beispiel der Regner BR99-222 downloaden.
REGNER 99-222_SCRG2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 182.7 KB

Summerlands FX Control Anleitungsvideo Teil1: