GARTENBAHNZENTRUM DRESDEN

Modellbahn und Zubehör in Spur 0, I und II

Analog, Digital oder Echtdampf betrieben

Eisenbahnmodelle aus aller Welt



Neu ab Juni 2024: EDs Modelle der HSB Triebwagen und L45H  erhältlich.


April 2024 Aus aktuellem Anlass! Wir suchen einen Mitarbeiter für Elektronik und Mechanik. Gern auch "Nebenberuflich".


09.05.2023 Regner Echtdampf gebr.: Regner MAX, VIIK, 99 4701, Nr. 22 mit Schlepptender


16.12.2022 Neue Gebrauchtware insbesondere Livesteam eingetroffen


 

KISS Neuheiten für 2025 angekündigt:

 

Personenwagen der HSB in Metallausführung

 

Weitere Bilder folgen...

(Bildquelle: KISS)


 

KISS 99 222 Neuheiten für Q2 2024 angekündigt:

 

Ab sofort kann die "Big Mama" 99 222 in 6 Varianten bestellt werden.

 

Weitere Bilder folgen...

(Bildquelle: HSB)




Wer wir sind

Als Fachbetrieb für Feinmechanik und Elektronik bieten wir alles rund um technische Modelle bevorzugt für Garteneisenbahnen aller Spurweiten.

Was wir leisten

Langjährige Erfahrungen mit unterschiedlichsten Modellen für Eisenbahnen aus aller Welt bilden die Grundlage für unsere Tätigkeit.

 

Kontakt

Bitte nutzen Sie bis auf Weiteres für Ihren Kontakt mit uns ausschließlich E-Mails. Vielen Dank.

 



Wir lieben, was wir tun

Frei nach Otto von Bismarck "Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen." bedienen wir uns der Feinen Mechanik und Modernen Elektronik um realitätsnahe Abbilder von Eisenbahnen zum Leben zu erwecken. 

 

Ob Bismark schon Modellbahnen kannte, wissen wir nicht. Die große Eisenbahn hat sich in den Jahren ihres Bestehens seit damals immer wieder verändert. Wer erinnert sich heute noch wenn ein ICE vorbei rauscht an die schwere Arbeit der Personale auf Ihren stählernen Dampfrössern oder in den Bahnbetriebs- und Ausbesserungswerken. Vielleicht kommt unsere Liebe für diese mechanischen Spielzeuge und das "Mann" sich gern mal richtig schmutzig machen darf genau daher.

 

Für uns bedeuten dies heute technische Herausforderungen und entspannte Stunden während des Betriebes zugleich. Wir genießen es, den altvertrauten und fast vergessenen Geruch von Öl und Kohle beim Betrachten eines langsam vorbeifahrenden Zuges zu genießen. Fast wehmütig schaut man im Garten an einem feuchten Herbsttag den lang über der Lokomotive und Waggons stehenden Abdampfwolken hinterher...

 

Wir möchten Ihnen mit unseren Produkten und Erfahrungen behilflich sein, dies selbst zu erleben und diese Erinnerungen an eine fast vergangene Zeit mit Ihrer Familie zu teilen.

 

Schauen Sie bei uns vorbei oder planen Sie einen Ausflug zu einer der noch fahrenden lokalen Dampfeisenbahnen. 

 

Andreas Zimmer